1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Haan und Hilden

Unbekannter belästigt 18-Jährige in Hausflur

Unbekannter belästigt 18-Jährige in Hausflur

Hilden. Eine 18-Jährige Hildenerin ist in der Nacht auf Sonntag von einem Unbekannten festgehalten und unsittlich berührt worden. Wie die Polizei mitteilt, kehrte die junge Frau gegen 2.50 Uhr zurück nach Hause.

Ein Unbekannter folgte ihr in den Hausflur des Wohnhauses an der Fabriciusstraße. Dort griff der Unbekannte die 18-Jährige wortlos von hinten an. Er hielt sein Opfer fest und versuchte dabei gleichzeitig, sie unsittlich zu berühren. Die Hildenerin wehrte sich und schrie um Hilfe. Als sich daraufhin andere Bewohner des Hauses regten, flüchtete der Angreifer.

Die 18-Jährige blieb unverletzt. Den Täter beschreibt sie wie folgt: männlich, kurze helle Haare, fast Glatze, etwa 45 Jahre alt, 1,80 Meter groß. Er trug eine beigefarbene Jacke, blaue Jeanshose, Sportschuhe und einen Ring am Ringfinger der rechten Hand.
Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 02103/898-6410 entgegen.