1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Haan und Hilden

Haan: Tödlicher Unfall: Wuppertaler übersieht 60-jährige Düsseldorferin

Haan : Tödlicher Unfall: Wuppertaler übersieht 60-jährige Düsseldorferin

Haan. Am Dienstagmittag ist bei einem Unfall auf der Bahnhofstraße in Haan eine Düsseldorferin tödlich verletzt worden. Ein 57-jährige Wuppertaler übersah, aus bisher ungeklärter Ursache, die 60-jährige Fußgängerin beim Abbiegen.

Die Frau wurde von dem Hyundai des Mannes erfasst und auf die Straße geschleudert.

Notarzt und Rettungsdienst konnten der 60-Jährigen nicht mehr helfen, sie erlag noch am Unfallort ihren schweren inneren Verletzungen. Auch ein angeforderter Rettungshubschrauber konnte nichts mehr für die Frau tun. Der 57-jährige Pkw-Fahrer erlitt einen Schock und wurde betreut, bevor er in die Obhut von Bekannten übergeben wurde.

Die Bahnhofstraße wurde für etwa zwei Stunden in beiden Fahrtrichtungen komplett gesperrt.