NRW Kleinere Feiern für Abiturienten

Hilden/Haan · Die Prüfungsphase ist vorbei, die Zeugnisübergaben stehen an: Auch in diesem Jahr finden die Feiern zum bestandenen Abitur coronabedingt zurückhaltender aus. Lehrer und Schüler gehen damit aber relativ gelassen um.

 Marcel Eberts macht sein Abitur in diesem Jahr am Berufskolleg und ist froh, überhaupt feiern zu dürfen.

Marcel Eberts macht sein Abitur in diesem Jahr am Berufskolleg und ist froh, überhaupt feiern zu dürfen.

Foto: Köhlen, Stephan (teph)

Der Sommer ist da, die Fußball-EM hat begonnen – und viele Schüler haben ihr Abitur bestanden. Was hält einen da noch groß vom Feiern ab? Richtig, das Coronavirus ist ja immer noch da. Und auch wenn die Zahlen deutlich rückläufig sind und viele Lockerungen die Bürger erfreuen, bedeutet das noch keine komplette
Normalität.