Sahle Wohnen sucht den neuen WM-Tippkönig

Sahle Wohnen sucht den neuen WM-Tippkönig

Unternehmen bietet für seine Mieter ein Online-Tippspiel an.

Haan. Fußball verbindet Menschen und Nationen — und vor allem Nachbarn. Zur Fußball-Weltmeisterschaft in der Zeit vom 14. Juni bis 15. Juli bietet das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen für alle Mieter seiner rund 21 000 Wohnungen in ganz Deutschland ein Online-Tippspiel an.

Ab sofort können die Mieter auf der Webseite von Sahle ihre Prognosen für die Spiele abgeben und direkt vergleichen. Drei Bonusfragen erhöhen zusätzlich die Spannung, denn mit den richtigen Antworten können die Tipper am Ende noch einmal jede Menge Punkte aufholen. Jetzt geht’s los: Wer wird Weltmeister? Wer erreicht das Halbfinale? Und welche Mannschaft stellt den Spieler mit den meisten Toren? Die „besten Elf“ Mieter von Sahle Wohnen gewinnen attraktive Preise.

Als Hauptgewinne spendiert Sahle Wohnen einen Reisegutschein im Wert von 1000 Euro, eine Action Kamera sowie einen Fitness Tracker. Die Plätze vier bis elf erhalten jeweils ein Heimtrikot oder einen WM-Schal der deutschen Nationalmannschaft. Sahle Wohnen gehört in Haan zu den größten Wohnungsanbietern. Im Wohnpark Am Bandenfeld/Auf den Schollen gibt es 357 Wohnungen, in denen knapp 1200 Menschen vielfacher Nationalität leben. Eng angebunden ist das „Haus der Familien“ der Arbeiterwohlfahrt, das eine Kita und Nachbarschaftstreff bietet.

Das Wohnungsunternehmen arbeitet bei der Betreuung der Mieter mit der Organisation Parea zusammen. Mitarbeiter kümmern sich nicht nur um die jüngsten Bewohner im Viertel, sondern auch um Frauen und ältere Menschen. Immer wieder gibt es besondere Aktionen, um die Bewohner und Nachbarn miteinander ins Gespräch zu bringen. -dts

sahle.de

Mehr von Westdeutsche Zeitung