36 Vereine und Organisationen machen mit Gruitener Dorffest segelt auf Rekordkurs

Haan · Gruitens größte Veranstaltung möchte am kommenden Wochenende wie immer den Vereinen und Organisationen eine Plattform bieten, sich der Bevölkerung vorzustellen. Das nutzen diesmal so viele, wie nie zuvor.

Im vergangenen Jahr feierten die Gruitener am 19. und 20. August. Bei herrlichem Wetter platzte das Festgelände beinahe aus allen Nähten.

Im vergangenen Jahr feierten die Gruitener am 19. und 20. August. Bei herrlichem Wetter platzte das Festgelände beinahe aus allen Nähten.

Foto: Ralf Geraedts

In den letzten Tagen vor dem Start des Gruitener Dorffests befindet sich Joachim Raitor in der Regel immer „im Tiefflug“. So kurz vor der größten Veranstaltung des Jahres hat der Tag für den Vorsitzenden des Vereins „Dorffest Gruiten“, der die Sause organisiert, eigentlich immer viel zu wenig Stunden. Umso interessanter war es, dass sich der „Hans Dampf in allen Gassen“ am Dienstagmorgen ein bisschen seiner kostbaren Zeit nahm, um eine ganz besondere Nachricht zu verbreiten: „In diesem Jahr sind es 36 Vereine und Organisationen, die ihre Stände bei uns auf dem Dorfanger aufbauen werden“, kündigte er an – also mehr als je zuvor.