1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Haan und Hilden

Großeinsatz: Hildener Fachwerkhaus steht in Flammen

Dachstuhl komplett ausgebrannt : Hildener Fachwerkhaus steht in Flammen

Die Feuerwehr Hilden ist zu einem Großbrand ausgerückt. Der Dachstuhl eines Fachwerkhauses hatte Feuer gefangen.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sind am Donnerstag (09.01.) gegen 21:15 Uhr zu einem Vollbrand in die Hildener Straße „Im Loch“ gerufen worden.

Dort habe die Feuerwehr Hilden mit etwa 80 Einsatzkräften den Dachstuhl eines Fachwerkhauses gelöscht. Zu Beginn sei vermutet worden, dass sich noch Personen im Gebäude befinden können. Wie sich später raus gestellt habe, war jedoch niemand in Gefahr.

Die Beamten der Polizei schätzen den entstandenen Sachschaden auf etwa 500.000 Euro. Ermittlungen zur Brandursache seinen eingeleitet worden.

(mars)