Gleisbau: Pendler können nicht in Gruiten aussteigen

Wegen Gleisbauarbeiten der Bahn hält die S 8 in Richtung Düsseldorf am Wochenende nicht in Gruiten.

Gleisbau: Pendler können nicht in Gruiten aussteigen
Foto: Archiv Stefan Fries

Haan. Die Deutsche Bahn setzt am Wochenende ihre Gleisbauarbeiten zwischen Wuppertal und Gruiten fort. Weil für das neue elektronische Stellwerk Signalfundamente erstellt werden, müssen die S-Bahnzüge der Linie S 8 in Fahrtrichtung Düsseldorf über die Fernbahngleise umgeleitet werden. Die S 8 kann daher von Freitag, 4. April, ab 22.30 Uhr, bis Montag, 7. April, 2 Uhr, nicht in Gruiten halten.

Reisende aus Richtung Wuppertal, die eigentlich in Gruiten aussteigen müssen, fahren weiter bis zur Station Hochdahl-Millrath, wechseln die Seite des Bahnsteigs und steigen in die S 8 in Richtung Wuppertal, um dann in Gruiten aussteigen zu können.

Reisende von Gruiten in Richtung Düsseldorf fahren mit der S 8 in die Gegenrichtung bis Wuppertal-Vohwinkel und von dort mit der S 8 in Richtung Düsseldorf.

In den Nachtstunden verkehren laut Bahn zeitweise Taxis im Schienenersatzverkehr zwischen Gruiten und Hochdahl-Millrath. Laut Bahn fahren diese Taxis jeweils bis zu 26 Minuten früher vom Gruitener Bahnhofsvorplatz Brückenstraße ab. tana

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort