1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Haan und Hilden

Farbe auf dem Gehweg: Mann rutscht aus und verletzt sich

Farbe auf dem Gehweg: Mann rutscht aus und verletzt sich

Haan. Ein 75-jähriger Haaner ist auf dem Gehweg der Böttinger Straße auf einer Lache frischer Farbe ausgerutscht. Der Mann stürzte und verletzte sich erheblich. Er musste zur Behandlung in ein Krankenhaus.

Zudem wurde seine Kleidung starkt verschmutzt.

Die Feuerwehr reinigte den Gehweg.
Die Feuerwehr reinigte den Gehweg. Foto: Polizei

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte sich der Unfall bereits am Montag, 14. April, gegen 13.20 Uhr ereignet. In Höhe der Bushaltestelle "Dieker Straße" hatte der Mann die ausgelaufene weiße Farbe, die etwa einen Meter breit auf dem Gehweg verteilt war, übersehen. In der Nähe lag ein leerer 5-Liter-Eimer für weiße Wandfarbe.

Zwei Jugendliche (14) aus Solingen und Haan kamen dem 75-Jährigen sofort zur Hilfe und riefen einen Rettungswagen. Die Feuerwehr säuberte den Gehweg. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Verursacher der Farbverschmutzung machen können. Hinweise an Telefon 02129/9328-638.