Drei Männer überfallen 20-Jährigen mit Messer

Hilden : Drei Männer überfallen 20-Jährigen mit Messer

Ein Trio hat am Freitag einen jungen Mann angegriffen. Sie forderten Bargeld und verletzten ihr Opfer mit einem Messer.

Nach Angaben der Polizei wurde der 20-Jährige gegen 2 Uhr am Schwanenplatz von drei Unbekannten angesprochen. Plötzlich soll einer der Täter ein Messer aus der Tasche gezogen haben, dann verletzte er sein Opfer an der Hand und im Gesicht. Anschließend flüchtete das Trio mit dem erbeuteten Bargeld in Richtung Schwanenstraße.

Der junge Mann ging mit den Schnittverletzungen selbstständig in ein Krankenhaus. Einer der Tatverdächtigen soll um die 25 Jahre alt gewesen sein und trug ein Oberteil der Marke Adidas. Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter folgender Nummer 02103/ 898-6410 entgegen.

(red)