Die Stadt muss handeln

Etwas Natur vor der Haustür steigert den Wohnwert. Aber nicht immer ist es ein Vorteil, der Natur freien Lauf zu lassen. Wenn sich Ratten auf dem Grundstück zwischen Zeissweg und Walter-Wiederhold-Straße eingenistet haben, muss gehandelt werden.

Die Nager sind eine Gefahr für die Gesundheit.

Die Stadt muss auf ihrem Gelände keinen Park anlegen, aber etwas Grünschnitt wäre angebracht. Selbst in Naturschutzgebieten muss der Mensch hin und wieder Hand anlegen, um den Wert zu erhalten.