1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Haan und Hilden

Festnahme: 22-Jähriger soll jungen Mann lebensgefährlich verletzt haben

Festnahme : 22-Jähriger soll jungen Mann lebensgefährlich verletzt haben

Hilden. Ein 22-Jähriger Hildener steht im Verdacht, Ende Oktober 2016 mit einem weiteren Täter einen jungen Mann angegriffen und lebensgefährlich verletzt zu haben. Der Tatverdächtige ist am Mittwoch in Untersuchungshaft genommen worden.

Die weiteren Ermittlungen dauern noch an. Das 24-jährige Opfer befindet sich auf dem Weg der Besserung, wird aber Zeit seines Lebens unter gesundheitlichen Folgeschäden zu leiden haben.