Fleißige Einbrecher im Kreis Mettman

Fleißige Einbrecher im Kreis Mettman

Eine Serie von Einbrüchen erschreckt die Kreis-Bewohner in Wülfrath, Erkrath, Hilden und Langenfeld.

Die Polizei im Kreis Mettmann hatte diese Woche gut zu tun. Eine Serie von Einbrüchen fand in Wülfrath, Erkrath, Hilden und Langenfeld statt. Allein in Langenfeld wurde am Mittwoch fünf Mal in Privathaushalte eingebrochen. Am selben Abend erbeuteten Einbrecher den Inhalt von Geldkassetten aus einem Gewerbebetrieb in Erkrath.

Am Donnerstagmorgen wurden der Polizei zwei Einbrüche in Wülfrath und Hilden gemeldet. Durch Fenster und Terassentüren verschafften sich die unbekannten Täter Zugang zu den Einfamilienhäusern. Sie waren auf Wertgegenstände wie Computer, Schmuck, Kaffeeautomaten und Kameras aus.

Hinweise an die Kreispolizei Mettmann unter der Rufnummer: 02173 / 288 651 0.