Feuer: Feuer in Erkrather Groß-Bordell: Großeinsatz für die Feuerwehr

Feuer : Feuer in Erkrather Groß-Bordell: Großeinsatz für die Feuerwehr

Ein Brand im Erkrather Groß-Bordell Sauna-Club Magnum sorgte in der Nacht zum Mittwoch für einen Großeinsatz. Er dauerte bis in den Morgen.

Ein Brand im Erkrather Groß-Bordell Sauna-Club Magnum sorgte in der Nacht zum Mittwoch für einen Großeinsatz. Das berichtet die Erkrather Feuerwehr am Mittwochmorgen. Um 3.49 Uhr ging der Notruf ein: Es brenne in der Wäscherei des Betriebes an der Heinrich-Hertz-Straße in Unterfeldhaus.

Beim Eintreffen seien große Teile des Gebäudes in Rauch gehüllt gewesen. Zwar habe der Hausmeister angegeben, Gäste und Mitarbeiter hätten das Gebäude verlassen. Er habe jedoch nicht ausschließen können, dass sich noch Leute im Haus befänden, heißt es in dem Bericht. Aufgrund der Lage vor Ort wurde Vollalarm ausgelöst — und Hildener sowie Mettmanner Feuerwehrleute kamen zur Unterstützung nach Erkrath.

Der Brand selbst, der in einem Treppenhaus ausgebrochen war, konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden, so die Feuerwehr. Da es sich um ein großes Gebäude handelt, mussten jedoch insgesamt 11 Trupps in dem stark verrauchten Haus nach möglichen Personen suchen. Ergebnis: Zum Glück habe sich tatsächlich niemand mehr im Gebäude befunden. Um 7.20 Uhr wurde der Einsatz beendet.

Den Sachschaden bezeichnet die Feuerwehr als erheblich. Die Brandursache war am Mittwoch noch unklar. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung