Erkrath: Schwerer Verkehrsunfall: Düsseldorferin prallt gegen parkenden BMW

Erkrath : Schwerer Verkehrsunfall: Düsseldorferin prallt gegen parkenden BMW

Erkrath. Am Montagnachmittag verletzte sich eine Pkw-Fahrerin, als sie mit ihrem Auto gegen ein geparktes Fahrzeug prallte. Die 27-jährige Düsseldorferin fuhr mit ihrem Fiat Panda auf der Düsseldorfer Straße in Erkrath.

Aus ungeklärter Ursache übersah sie einen am Straßenrand geparkten BMW. Durch den nahezu ungebremsten Aufprall wurde der Fiat um 90 Grad herumgeschleudert.

Die 27-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, in welchem sie zur stationären Behandlung verbleiben musste. Ihr 4-jähriger Sohn blieb unverletzt.

Der Fiat war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtschaden von 11.000 Euro. red