1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Erkrath

Schwerer Unfall: Düsseldorfer fährt Düsseldorferin in Erkrath an

Schwerer Unfall : Düsseldorfer fährt Düsseldorferin in Erkrath an

Am Freitag wurden zwei Düsseldorfer in einem Verkehrsunfall in Erkrath verwickelt. Eine Frau erlitt schwere Verletzungen.

Am Freitagmittag hat auf der Kreuzung Trills/Sedentaler Straße in Erkrath ein Verkehrsunfall dazu geführt, dass eine Person schwer verletzt wurde.

Ein 54-jähriger Düsseldorfer übersah beim Abbiegen in die Sedentaler Straße eine 64-jährige Frau aus Düsseldorf. Diese überquerte zu Fuß die Straße.

Bei dem Unfall wurde die Düsseldorferin so schwer verletzt, dass sie zur stationären Behandlung einem Krankenhaus gebracht wurde. Der 54-jährige Fahrer des VW blieb unverletzt.

(red)