Sauerländischer Gebirgsverein bietet vielseitige Wandertouren an

Sauerländischer Gebirgsverein bietet vielseitige Wandertouren an

Erft, Dhünn, Rhein, Schwarzbachtal oder Ennepetal Rüggeberg sind die Ziele. Gäste sind zu allen geplanten Aktionen herzlich willkommen.

Erkrath/Haan. Der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) Erkrath-Haan bietet auch für Juli attraktive Wandertouren an. Zu allen Aktionen sind auch Gäste willkommen. Weitere Informationen zu den Touren gibt es auch im Internet.

Den Auftakt macht am Samstag, 7. Juli, 9.15 Uhr, eine Wanderung „Entlang der Erft“, über etwa 14 Kilometer mit Schlusseinkehr. Wanderbeginn, Bahnhof Kapellen/Wevelinghoven, 9.15 Uhr. Anmeldung/Info beim Wanderführer, Telefon 02104/33247.

Am Samstag, 14. Juli, 8.45 Uhr, geht es „Entlang der Dhünn und durch das Bergische Land“, über 17 Kilometer mit Schlusseinkehr. Wanderbeginn, Parkplatz, Schöllerhof, 8.45 Uhr. Anmeldung/Info beim Wanderführer unter Telefon 02104/932293. Gäste sind willkommen. Am Mittwoch, 18. Juli, 10 Uhr, unternimmt der Verein eine Wanderung „Rund um Rüggeberg“, über etwa 16 Kilometer mit Schlusseinkehr. Wanderbeginn, Ennepetal, Schule Rüggeberg, 10 Uhr. Anmeldung/Info beim Wanderführer. Am Samstag, 21. Juli, 8.45 Uhr, steht eine Wanderung „Durch das Schwarzbachtal, zur Forellenzucht“ an, über zwölf Kilometer mit Schlusseinkehr. Wanderbeginn, Gerresheim Dörpfeldstraße, 8.45 Uhr. Anmeldung/Info beim Wanderführer, Telefon 02104/33755.

Am Donnerstag, 26. Juli, 14.15 Uhr, wird „Blümchens Geburtstagswanderung“ als Überraschungswanderung angeboten, über rund acht Kilometer. Wanderbeginn, Haan, Markt, 14.15 Uhr. Anmeldung/Info beim Wanderführer, Telefon 02129/6690.

Samstag, 28. Juli, 10.30 Uhr, Wanderung „Auf Traumpfaden am Rhein“, über 20 Kilometer mit Schlusseinkehr. Wanderbeginn, Bahnhof Rhens, 10.30 Uhr. Anmeldung/Info unter Telefon 02129/3423465.

Eine kleine Gruppe von SGV-Mitgliedern trifft sich außerdem immer donnerstags um 10 Uhr in Haan auf dem Parkplatz am Kellertor zum Nordic-Walking. Nach etwas Gymnastik und einigen Dehnübungen werden sieben Kilometer im moderaten Tempo gewalkt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Red

sgv.de

Mehr von Westdeutsche Zeitung