1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Erkrath

Erkrath: Jugendlicher auf Spielplatz überfallen

Erkrath : Jugendlicher auf Spielplatz überfallen

Erkrath. Am frühen Samstagabend kam es in Hochdahl zu einem Raubüberfall. Ein 15-jähriger Erkrather hielt sich mit zwei Freunden auf dem Spielplatz der Straße Am Schimmelkämpchen auf, als diese von zwei unbekannten Personen aggressiv angegangen wurden.

Der 15-Jährige verließ daraufhin mit einer der Personen den Spielplatz. Seine zwei Begleiter wurden von den Unbekannten aufgefordert ebenfalls wegzugehen. Wenig später kam der 15-Jährige zu seinen Freunden zurück und erzählte, dass er beklaut worden sei.

Eine unbeteiligte Zeugin gab an, dass der Jugendliche von zwei Personen geschlagen und getreten worden sei. Der Vater der Zeugin verfolgte die Täter noch erfolglos in Richtung Kemperdick. Dem 15-Jährigen wurde seine Jacke sowie seine Portemonnaie mit 50 Euro gestohlen. Nach kurzer Untersuchung in einem Rettungswagen konnte er unverletzt von seiner Mutter abgeholt werden.

Die Täter sollen beide männlich gewesen sein. Der Erste ist etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß und 15 bis 16 Jahre alt. Er trug eine schwarze Kapuzenjacke und eine dunklen Hose. Der zweite Täter sei 1,80 Meter groß und schlank. Er soll ebenfalls 15 bis 16 Jahre alt sein. Auch er trug eine schwarze Kapuzenjacke und eine dunklen Hose

Hinweise nimmt die Polizei Hilden unter der Telefonnummer 02103/898-0 an.