Politik in Erkrath Trittsteine am Eselsbach bleiben Streitthema

Erkrath · Die Grünen brachten im Mobilitätsausschuss erneut das Thema Brücke Eselsbach auf die Tagesordnung. Anwohner reichten eine Unterschriftenliste für den Neubau einer Brücke ein.

 Die Brücke ermöglichte allen Nutzer, den Eselsbach zu überqueren. Die Politik sprach sich aus Spargründen für den Abriss aus.

Die Brücke ermöglichte allen Nutzer, den Eselsbach zu überqueren. Die Politik sprach sich aus Spargründen für den Abriss aus.

Foto: Köhlen, Stephan (teph)

Um die Brücke am Thieleshof in Unterfeldhaus kehrt einfach keine Ruhe ein. Nachdem der Mobilitätsausschuss am 20. April die Entscheidung des Rates bestätigt hatte, die Brücke aus Kostengründen nicht zu erneuern, brachten die Grünen das Thema jetzt wieder auf die Tagesordnung. Auslöser war ein Vorschlag von Tiefbauamtsleiter Ralf Hezel, anstelle der abzureißenden Brücke Trittsteine in den Eselsbach zu legen.