Erkrath zieht Bilanz So oft melden sich Stadt-Mitarbeiter krank

Erkrath · Erkrath steht mit seiner Krankenstatistik im Vergleich ganz gut da. Zur Gesundheitsförderung zählen Betriebssport und die Förderung privater E-Bikes.

Das Rathaus an der Bahnstraße in Alt-Erkrath ist der Hauptsitz der Stadtverwaltung. Weitere Standorte sind Klinkerweg, Schimmelbuschstraße und Sedentaler Straße.

Das Rathaus an der Bahnstraße in Alt-Erkrath ist der Hauptsitz der Stadtverwaltung. Weitere Standorte sind Klinkerweg, Schimmelbuschstraße und Sedentaler Straße.

Foto: Köhlen, Stephan (teph)

Eine Stadt muss handlungsfähig bleiben. Daher kommt der Krankenstatistik mit Blick auf Personalkosten und Personalentwicklung eine besondere Bedeutung zu. Das zahlenwerk gibt Aufschluss über die Anzahl der Krankentage der Beschäftigten in einem bestimmten Zeitraum und dient der Stadtverwaltung dazu, einen Überblick über die Gesundheit der Mitarbeiter zu erhalten und Probleme frühzeitig zu erkennen.