Auszeichnung für Erkrath Heilig Geist ist nun Denkmal

Erkrath · Für das von Gottfried Böhm entworfene katholische Gemeindezentrum gab es jetzt die Urkunde vom Land NRW.

Pfarrer Christoph Biskupek mit Denkmalplakette.

Pfarrer Christoph Biskupek mit Denkmalplakette.

Foto: Köhlen, Stephan (teph)

(Red/hup) Heilig Geist in Hochdahl ist einer von mehr als 60 Kirchenbauten, die von der Architektendynastie Böhm errichtet wurden. Weitere Beispiele sind der Mariendom zu Neviges, Christi Auferstehung und die Ditib-Zentralmoschee in Köln. Die Kirche in Sandheide ist im Stil des Brutalismus aus Sichtbeton errichtet. Im vergangenen Jahr feierte die katholische Kirchengemeinde den 50. Geburtstag ihres ungewöhnlichen Gotteshauses, das zu diesem Anlass ein Denkmal wurde, also ein besonders schützenswertes Bauwerk.