1. NRW
  2. Kreis Mettmann

Die Polizei sucht eine vermisste 42-Jährige Velberterin

Vermisst : Die Polizei sucht eine vermisste 42-Jährige Velberterin

Eine Frau wird seit dem frühen Dienstagmorgen vermisst. Zuvor war sie im Helios Klinikum Niederberg - die Polizei fürchtet eine Selbstgefährdung.

Seit dem frühen Dienstagmorgen gegen 2.30 Uhr wird eine 42-jährige Velberterin vermisst, teilte die Polizei mit. Die Frau hatte sich zuvor im Helios Klinikum Niederberg aufgehalten.

Nach Polizeiangaben kann eine akute Eigengefährdung nicht ausgeschlossen werden. Die Polizei suche die Frau daher mit verstärkten Kräften. Dabei seien auch ein Polizeihubschrauber sowie Spürhunde (Mantrailer) eingesetzt worden.

Die 42-Jährige wird wie folgt beschrieben: Sie ist 1,63 Meter groß und 50 Kilogramm schwer. Sie hat lange blonde Haare und trug zum Zeitpunkt ihres Verschwindens eine schwarze Lederjacke, Jeans und schwarze DocMartens-Boots. Außerdem hatte sie eine schwarze Lederhandtasche und eine Reisetasche bei sich.

Wer hat die Frau gesehen oder kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt die Polizei in Velbert unter 02051/946-6110 entgegen.

(red)