Der Partnerstadt gewidmet: Der Vermillionring

Der Partnerstadt gewidmet: Der Vermillionring

Seit 1982 besteht die Städtepartnerschaft zwischen Ratingen und Vermillion im US-Bundesstaat South Dakota. Wobei der erste inoffizielle Jugendaustausch schon 1970 stattfand. Vermillion wurde 1859 gegründet, der Name leitet sich ab von der Sioux-Bezeichnung "Wase Wakpala", "roter Fluss".

Die Stadt hat etwa 9700 Einwohner und liegt im Südosten des Staates am Vermillion River. Sie ist Sitz der University of South Dakota, dem Hauptarbeitgeber der Stadt, und Mittelpunkt des Clay County. Dessen Haupteinnahmequelle wiederum ist die Landwirtschaft. Red / Stadtarchiv "Ratinger Straßennamen"

Mehr von Westdeutsche Zeitung