1. NRW
  2. Krefeld

Zwei Diebe schlagen in Krefeld Autoscheibe ein und flüchten

Polizei sucht Zeugen : Zwei Diebe schlagen in Krefeld Autoscheibe ein und flüchten

Zwei Diebe sind in Krefeld geflüchtet, nachdem sie die Scheibe eines Autos eingeschlagen hatten.

In der Nacht zum Montag haben zwei Diebe eine Autoscheibe an der Jägerhofstraße eingeschlagen und sind dann geflüchtet, teilte die Polizei mit.

Ein 45-jähriger Zeuge hatte die beiden Männer gegen 4:30 Uhr bemerkt, weil sie mit Taschenlampen in mehrere Autos an der Dionysiusstraße und Roßstraße leuchteten.

An der Jägerstraße schlugen sie dann die Seitenscheibe eines Daimler-Benz ein und flüchteten direkt in Richtung Prinz-Ferdinand-Straße. Wenig später kehrten sie für einen kurzen Moment zurück, flüchteten aber erneut ohne Beute Richtung Blumenstraße.

Einer der Täter ist circa 30 Jahre alt. Er hat eine kräftige Statur, sehr kurze Haare und einen Vollbart. Er trug ein graues T-Shirt, eine blaue Hose und einen Rucksack mit hellen Streifen. Sein Komplize ist circa 25 Jahre alt und hat eine schlanke Statur. Er trug eine Brille, ein schwarzes Cap, eine schwarze Jacke und eine schwarze Hose.

Die Polizei nimmt telefonisch Hinweise an 02151/6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de entgegen.

(red)