1. NRW
  2. Krefeld

Zeugen gesucht​: Krefelder mit Messer in die Hand gestochen​ worden

Zeugen gesucht : Krefelder mit Messer in die Hand gestochen worden

Ein 21-Jähriger ist in Krefeld mit einem Messer attackiert worden. Die Polizei bittet um Hinweise auf die Tatverdächtigen.

Ein 21-jähriger Krefelder war nach Polizeiangaben am Sonntag gegen 5.30 Uhr zusammen mit einem Bekannten auf der Philadelphiastraße unterwegs, als ihnen drei junge Männer entgegenkamen. Einer aus dem Trio provozierte den 21-Jährigen zunächst, zog dann ein Messer und stach ihm in die Hand.

Danach entfernte die Gruppe sich Richtung Alte Linner Straße. Die alarmierten Einsatzkräfte der Polizei konnten das Trio nicht mehr ausfindig machen. Der Verletzte wurde vor Ort von Rettungskräften versorgt.

Laut Polizei ist der Täter rund 1,75 Meter groß und hat schwarze, zum Zopf gebundene Locken. Er trug eine beige Jacke. Einer seiner Begleiter hat ebenfalls kurze schwarze Haare. Er trug ein weißes Oberteil und eine schwarze Umhängetasche. Alle drei Männer waren ungefähr 18 Jahre alt.

Für Hinweise werden Zeugen gebeten sich bei der Polizei telefonisch unter der 02151/6340 oder per E-Mail unter hinweise.krefeld@polizei.nrw.de zu melden.

(red)