1. NRW
  2. Krefeld

Zeuge beobachtet Einbruch bei nichtsahnender Seniorin

Polizei ermittelt : Zeuge beobachtet Einbruch bei nichtsahnender Seniorin

Während eine Seniorin im Garten war, ist ein Unbekannter in ihre Wohnung eingedrungen. Später fehlte Bargeld.

Am Mittwoch hat eine Seniorin einen Einbrecher in ihrer Wohnung an der Dionysiusstraße nicht bemerkt, teilte die Polizei mit. Er entkam mit Bargeld.

Laut Polizei sah ein Zeuge gegen 21.45 Uhr einen Mann in der Wohnung der 90-Jährigen, der diese kurz darauf verließ, sich auf ein Fahrrad setzte und davon fuhr. Der Zeuge informierte einen weiteren Anwohner, der einen Zweitschlüssel zur Wohnung der Frau hat. Die beiden Männer fanden die Seniorin im Garten. Es stellte sich heraus, dass sie keinen Besuch empfangen hatte. Gemeinsam betraten sie die Wohnung und bemerkten, dass Bargeld fehlte.

Der Täter ist 25 bis 30 Jahre alt und trug einen Rucksack. Sein Fahrrad ist von der Marke "Sideblock" und hat einen auffälligen rechteckigen Lenker.

Für Hinweise bittet die Polizei Zeugen sich telefonisch an die 02151/6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de zu wenden.

(red)