Zuverlässigkeit im Alltag

Unpünktlichkeit und Unzuverlässigkeit gehören zu den Eigenschaften, die W.Zetti gar nicht leiden kann. Und wenn man dann in diesen Tagen nach Feierabend eine Stunde lang auf seine Verabredung warten muss, im Auto ohne Klimaanlage und bei 30 Grad, dann sind diese Eigenschaften am Mitmenschen besonders schwer zu akzeptieren.

Da hilft dann ein Eis essen und nicht weiter darüber aufregen. Wie schön, dass man tags darauf im Büro wieder mit den Arbeitskollegen zu tun hat. Vor allem die Kolleginnen sind W.Zetti gegenüber auch bei Rekordhitze immer hilfsbereit — und eben zuverlässig.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort