Technik, die begeistert

W.Zetti hat einen Freund, der ist ein bisschen technikverliebt. Das neueste Smartphone ist für ihn Pflicht. Handys waren gestern, sagt er immer. Doch jetzt musste er einen herben Rückschlag hinnehmen.

Denn sein Smartphone war kaputt, und er musste sich ein altes ausgemustertes Mobiltelefon bei seiner Mutter borgen.

So weit. so gut, doch als W.Zetti drei Tage lang nichts vom Flatrate-Kommunikator gehört hatte, machte er sich Sorgen. Er schrieb eine SMS und erhielt 15 Minuten später folgende Antwort: "Ich benutzt herade ein ersatzhandy und knomm damit n och haar nicht Klar." Da musste W.Zetti schmunzeln: Junge Leute lachen doch sonst immer darüber, dass die alten nicht mit neuer Technik klar kommen . . .

Mehr von Westdeutsche Zeitung