WZ TV: Rheindeich ist gesichert

WZ TV: Rheindeich ist gesichert

Krefeld. Noch vor dem Wochenende galten dem Uerdinger Rheindeich bange Blicke. Da war noch nicht klar, wie heftig das Hochwasser im Rhein ausfallen würde. Die Gefahr ist wohl gebannt.

Im Interview mit WZ TV erklärt Christine Fuchs, Abteilungsleiterin für Straßenplanung und Hochwasserschutz im Tiefbauamt, welche Maßnahmen die Stadt ergriffen hat, um die Uerdinger vor Hochwasser zu schützen.

Derzeit bearbeitet die Stadt die eingangenen Einwende gegen die Pläne der Bezirksregierung für die Rheindeichsanierung. Fuchs hofft, dass der Planfeststellungsbeschluss noch in diesem Jahr aus Düsseldorf kommt. Dann könne 2012, spätestens 2013 mit den Arbeiten am Deich begonnen werden.

Das ganze Interview zum Hochwasser und den Schutzmaßnahmen der Stadt sehen Sie bei WZ TV.

Mehr von Westdeutsche Zeitung