Wahlanalyse Wahl-Nachlese in Krefeld: Jetzt muss auch OB Meyer um seine Wiederwahl fürchten

Krefeld · Europawahl-Analyse: OB Meyers Wiederwahl 2025 gerät angesichts der Schwäche seiner SPD in Gefahr. Die CDU und Timo Kühn hingegen wittern Morgenluft.

So haben die Krefelder gewählt. Die exakten Stimmen und entsprechenden Prozentzahlen im Überblick.

So haben die Krefelder gewählt. Die exakten Stimmen und entsprechenden Prozentzahlen im Überblick.

Foto: wz/KRZN

Die Europawahl war auch noch am Montag das Thema Nummer eins bei den Parteien. Die Ergebnisse wurden im Detail analysiert, zum Teil bis hinunter in einzelne Wahlbezirke. Und natürlich richten alle schon jetzt den Blick auf die nächsten Wahlen in Krefeld: Im September 2025 sind Bundestags-, Kommunal- und verbunden damit Oberbürgermeisterwahlen. Noch ist unklar, welche Urnengänge am selben Tag stattfinden werden, am wahrscheinlichsten scheint die Dreier-Variante Bundestags-, Kommunal- und OB-Wahl, zwei Wochen später würde dann die OB-Stichwahl steigen.