Wo an Altweiber gestürmt und gefeiert wird

Wo an Altweiber gestürmt und gefeiert wird

Morgen übernimmt traditionell das weibliche Geschlecht die Führung im rheinischen Karneval.

Donnerstag ist es so weit. Dann beginnt in ganz Krefeld das Altweiber-Treiben.

11.11 Uhr: Die Möhnen übernehmen ab 11.11 Uhr das Rathaus in Bockum. Die Damen des Karnevalszug-Vereins Uerdingen planen einen Sturm aufs Rathaus Uerdingen.

12.11 Uhr: Im Nordbahnhof am Oranierring 91 steigt eine Altweiberparty, die unter dem Motto „China Town“ steht.

13 Uhr: Der Diebels Fasskeller, Hülser Straße 8, gibt eine Party. Danach geht es weiter mit der Altweiberparty an der Rennbahn.

14.11 Uhr: Im Krefelder Rathaus beginnt die Vorbereitung für den Sturm. Das Krefelder Prinzenpaar stürmt gemeinsam mit den „Alten Weibern“ um 16.11 Uhr das Rathaus. Oberbürgermeister Frank Meyer wird eher chancenlos sein.

16.11 Uhr: Die Gesellschaft 1938 Krefeld-Oppum veranstaltet traditionell das Altweibertreiben in der Oppumer Fußgängerzone vor der Sparkasse, Hauptstraße 2. 17 Uhr: In der Kingslounge, Oberstraße 41 in Uerdingen, können alle Karnevalsliebhaber feiern. Karten vor Ort.

19 Uhr: Im Meilenstein startet eine Altweiberparty für über 16-Jährige. Der Eintritt kostet zehn Euro. 20 Uhr: Ab 20 Uhr startet im Uerdinger Festzelt der große Altweiberball. Karten gibt es vor Ort.