Wirtschaft: WZ-Informationen: Siempelkamp kauft Pallmann

Wirtschaft : WZ-Informationen: Siempelkamp kauft Pallmann

Der von Siempelkamp-Geschäftsführer Hans Fechner angekündigte Firmenkauf soll sich nach Informationen der WZ auf das rheinland-pfälzische Unternehmen Pallmann beziehen.

Krefeld. Der Zweibrücker Zerkleinerungsmaschinenhersteller stand vor rund vier Jahren unmittelbar vor der Insolvenz. Damals stieg Siempelkamp bei Pallmann ein und besitzt heute eine 45-prozentige Beteiligung an dem Familienunternehmen.

Wie sich der Firmenzukauf auf den geplanten Abbau von 330 Stellen auswirken wird, blieb am Donnerstag von Siempelkamp ebenso unbeantwortet, wie die Frage, wie ein von Siempelkamp bereits umgewidmetes Gelände in Zukunft als Industriegebiet genutzt werden könnte. hoss

Mehr von Westdeutsche Zeitung