1. NRW
  2. Krefeld
  3. Wirtschaft

Hafenchef Schäfer vor Abschied

Hafenchef Schäfer vor Abschied

Manager konzentriert sich auf RheinCargo.

Krefeld. Rainer Schäfer, Geschäftsführer des Krefelder Hafens, wird von seinem Amt zum 1. April abberufen. So steht es in einer öffentlichen Vorlage zur Ratssitzung am 14. März. „Ja, ich werde das Unternehmen Ende März verlassen“, bestätigte Schäfer auf WZ-Nachfrage. „Dass das in der Vorlage steht, ist unglücklich und mit mir in dieser Form nicht abgestimmt.“

Schäfer begründete den „geplanten Wechsel“ mit seiner Aufgabe als Geschäftsführer von RheinCargo. Dieses Unternehmen ist aus der Kooperation der Häfen Köln und Neuss-Düsseldorf entstanden. Neben seiner Managertätigkeit in Krefeld war Schäfer immer auch Geschäftsführer der Hafengesellschaft Neuss-Düsseldorf.

Sascha Odermatt, bisher Prokurist beim Krefelder Hafen, soll ab April die Aufgaben Schäfers übernehmen. Elisabeth Lehnen bleibt Mitglied der Geschäftsführung. re