Bewerbungsmesse: Expertentipps zu Fragen von Schülern

Bewerbungsmesse: Expertentipps zu Fragen von Schülern

Krefeld. Mit einem neuen Angebot will die Arbeitsagentur Krefeld die Jugendlichen in der Region noch gezielter unterstützen. Am Samstag lädt sie deshalb zur ersten Bewerbungsmesse ein: von 10 Uhr bis 13 Uhr im BIZ und im Foyer der Agentur an der Philadelphiastraße 2. „Diese Messe ist ein tolles Angebot für junge Menschen beim Übergang von der Schule in den Beruf “, sagt Ingo Zielonkowsky, Leiter der Krefelder Arbeitsagentur Krefeld.

„In diesen drei Stunden erhalten die Schüler kompaktes Wissen aus Expertenhand.“

Das Programm: Namhafte Krefelder Unternehmen stellen sich, ihre Ausbildungsmöglichkeiten sowie ihre Bewerbungs- und Auswahlverfahren vor. Im direkten Gespräch erfahren die Jugendlichen, wie sie beim jeweiligen Unternehmen punkten können. Beantwortet werden Fragen wie: „Wie bewerbe ich mich online? Wie bereite ich mich auf einen Einstellungstest vor? Was ist besonders wichtig beim Vorstellungsgespräch?“

Das Team der Krefelder und Viersener Berufsberatung bietet einen Bewerbungsmappencheck und hält einen Vortrag zum Thema „Business-Knigge für Ausbildungsbewerber“. Auch für weitere Fragen rund um Ausbildung und Bewerbung steht die Berufsberatung an diesem Samstag von 10 Uhr bis 13 Uhr zur Verfügung. Ein besonderes Highlight haben die Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Vera-Beckers im Angebot: „Styling- und Kosmetiktipps fürs Vorstellungsgespräch“. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. kage