Krefeld: Wieder Feuer in Kurt-Tucholsky-Gesamtschule

Krefeld: Wieder Feuer in Kurt-Tucholsky-Gesamtschule

Krefeld. In der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule hat am Samstag erneut ein Klassenzimmer gebrannt. Erst am Freitag hatte es in der Schule gebrannt. Nach Angaben der Feuerwehr war das Feuer um kurz vor 18 Uhr ausgebrochen.

Unbekannte hatten ein Bücherregal angezündet. Der Klassenraum ist bis auf weiteres nicht mehr nutzbar. Es wurde niemand verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Am Freitag war die Feuerwehr zu einem identischen Einsatz in die Kurt-Tucholsky-Gesamtschule alarmiert worden. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung