1. NRW
  2. Krefeld

Wieder eine normale Kirmes in Krefeld

Gedanken zur Krefelder Kirmes : Wieder eine normale Kirmes

Die Sprödentalkirmes ging am Sonntag zu Ende. Und die Bilanz ist eine gute. Ein wichtiges Signal, auch was Corona anbelangt.

Die große Sprödentalkirmes gehört zu Krefeld dazu. Dass sie durch das pandemische Geschehen eine Zeit lang pausieren musste, ist eine Episode in ihrer langen, 95-jährigen Geschichte. Und es ist wirklich ein sehr gutes Zeichen, dass die nun am Sonntag zu Ende gegangene Frühjahrskirmes offenbar eine „ganz normale“ Kirmes war.

iEne srm,eiK bie rde Bcrseehu etshuncerwb iDgensKmire- tnu dun ehSeuatsclrl igK-ienDesmr nebienta o.nnknet daoSss ma Eend iene efirchluere Bnialz tsehen k.nan nUd dsie befonfar noeh geoßr oaea.forGhnr-C nDen otrtz rshe dreeewectnriih ncLgknuereo dfeenibn chsi edi eobngr oaCTrenednn-zeno ni einem ilurcehferem i.unlfSkg nUd nwen dise so ,its telsol amn ieds ucah nnbnn.eee uchA tuge thairNechcn disn Nih.rhccneta ,edGear wnen se onsts hliitlcvee neeu rtewiee Sneogr engeb m,ga tolesl amn ,da wo se ,ghet auhc sitovpei nnnedeezT lsa oesclh fine.er Es tis ein aekslr ,ailSgn dass talluek iclidghel ien enchMs imt oanoCr ufa inere isnannvIetotsit in rfleeKd leit,g htcni eatbmte erwdne s,ums elnnhcgwie noch mu eid 02 uaf noramoelstitnaN opri-nisoCtvoa .dnis nA den uhn,Selc sie isdn reebondse i,dnnetIoakr erawn se güntsj run ncho rseh gweien elFäl. Am erFgait reid neeu na nlcheS,u iewz na ia.tKs

sDas mna htcin l,snnlgbdii abre urecsnerhbtwe eelbn aknn udn chau lam eeni eKrsmi nceesbhu dreo ej anch sGout ahcu awtes renasde tn,u iew eslwsbseeieipi sin edFibar ,gnehe wnne sad ghet, oder ni dne eatnBrregi doer osnst o,nwhi tseoll amn irfn.ee