Politik Europawahl: So sollen Krefelds junge Erstwähler motiviert werden

Krefeld · Am 9. Juni findet in Deutschland die Europawahl statt, wichtigste Neuerung gegenüber dem letzten EU-Urnengang 2019: Das Wahlalter wurde von 18 auf 16 Jahre gesenkt – in der Bundesrepublik jedenfalls.

 Die nächste Europawahl findet vom 6. bis 9. Juni 2024 statt.

Die nächste Europawahl findet vom 6. bis 9. Juni 2024 statt.

Foto: dpa/Jens Kalaene

Wie viele Erstwähler es dadurch im Juni in Krefeld geben wird, konnten Vertreter der Stadt bei einer Pressekonferenz am Montag nicht exakt beziffern, denn da die letzte Wahl fünf Jahre zurück liegt, sind jetzt 16- bis 22-Jährige erstmals wahlberechtigt, mehrere Tausend also in jedem Fall.