1. NRW
  2. Krefeld

Prozess und Schroersdyk: Was am Dienstag in Krefeld wichtig wird

Prozess und Schroersdyk : Was am Dienstag in Krefeld wichtig wird

Am Schöffengericht geht die Verhandlung gegen einen 35-jährigen Krefelder weiter, der seine ehemalige Lebensgefährtin im Juli 2015 zweimal in ihrer Wohnung vergewaltigt haben soll.

Der Schroersdyk soll erschlossen werden. Dies soll mit Bürgerbeteiligung geschehen. Diese findet heute um 17 Uhr im Niederrheinischen Hof an der Hülser Straße 398 bis 402 statt.