Krefeld: Von Hand des Bruders losgerissen - Kleines Mädchen angefahren

Krefeld : Von Hand des Bruders losgerissen - Kleines Mädchen angefahren

Krefeld. Am frühen Samstagabend ist eine Zweijährige auf der Traarer Straße angefahren worden. Das kleine Mädchen hatte sich von der Hand ihres 14-jährigen Bruders losgerissen und war unvermittelt hinter einem geparkten Auto auf die Straße gerannt.

Ein 52-jähriger Autofahrer versuchte laut Polizei noch vergebens mit einer Notbremsung den Unfall zu verhindern. Das Kleinkind wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. red