Vier Autos aufgebrochen: Täter erbeuteten Navigationssysteme

Vier Autos aufgebrochen: Täter erbeuteten Navigationssysteme

Krefeld. Mehrere Autos wurden in der Nacht von Sonntag auf Montag aufgebrochen. Zwei Taten ereigneten sich auf der Grenzstraße, eine auf der Tiergartenstraße und eine auf der Kaiserstraße.

In allen Fällen wurden die Scheiben der Fahrzeuge eingeschlagen. Erbeutet wurden zwei fest eingebaute Navigationsgeräte und persönliche Gegenstände.

Hinweise zu den Vorfällen nimmt die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151-6340 entgegen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung