Vermisster Luca (6) aus Krefeld wohlbehalten aufgefunden

Vermisster Luca (6) aus Krefeld wohlbehalten aufgefunden

Krefeld. Der bislang vermisste sechsjährige Luca R. ist wohlbehalten aufgefunden worden, wie Polizei, Staatsanwaltschaft und Stadt Krefeld am Montag in einer gemeinsamen Presseerklärung mitteilen.

Demnach befindet sich der Junge derzeit in der Obhut des Jugendamtes der Stadt Duisburg.

Seit Ende Oktober hatten die Behörden nach dem Kind und dessen Mutter gesucht. Nachdem die beiden zuletzt in Venlo (NL) gesehen worden waren, verlor sich ihre Spur.

Laut der Polizei wurden beide am 22. Januar 2018 in Pamplona (Spanien) angetroffen. Die Mutter wurde festgenommen, weil gegen sie ein internationaler Haftbefehl vorliegt. Die Staatsanwaltschaft Krefeld befasst sich derzeit mit ihrer Rückführung.

Vertreter der Stadt Krefeld haben den Jungen am Samstag (27. Januar 2018) in Spanien abgeholt und wohlbehalten nach Deutschland begleitet. Er ist nun in einer Einrichtung außerhalb von Krefeld untergebracht. Red

Mehr von Westdeutsche Zeitung