1. NRW
  2. Krefeld

Vermisster Krefelder nachts mit Hubschrauber gesucht

Anwohner aus dem Schlaf gerissen : Vermisster Krefelder nachts mit Hubschrauber gesucht

In der Nacht zu Freitag kreiste ein Hubschrauber über Krefeld. Ein älterer Mann aus dem Maria-Hilf war als vermisst gemeldet worden.

Ein älterer Mann, der im Maria-Hilf-Krankenhaus in Krefeld untergebracht ist, ist in der Nacht zu Freitag vom Personal des Hauses als vermisst gemeldet worden.

Bei der nächtlichen Suche der Polizei nach dem Orientierungslosen ist auch ein Hubschrauber eingesetzt worden, der unter anderem Bewohner gegen 4 Uhr auch im Bereich des Sprödentalplatzes und der Philadelphiastraße aus dem Schlaf holte.

Wenig später fanden Polizisten den Senior und konnten ihn wohlbehalten zurückbringen.

(red)