Krefeld: Verkehrsunfall auf der Kölner Straße: Polizei sucht Zeugin

Krefeld: Verkehrsunfall auf der Kölner Straße: Polizei sucht Zeugin

Krefeld. Am Montagmittag, um 12:20 Uhr fuhr eine 28-Jährige mit ihrem VW auf der Kölner Straße in Richtung Fischeln, als zwei Kinder von rechts hinter parkenden Fahrzeugen auf die Straße liefen.

Ein Sechsjähriger stieß dabei gegen den rechten Außenspiegel des Autos und wurde leicht verletzt. Der zweite Junge blieb rechtzeitig stehen. Die Krefelderin stieg aus ihrem Fahrzeug und kümmerte sich um die beiden Kinder.

Dabei erschien eine unbekannte Frau, die angab, den Unfall beobachtet zu haben. Die Polizei Krefeld bittet die Zeugin, sich unter der Rufnummer 02151 634 0 zu melden. Weitere Zeugenhinweise werden ebenfalls unter dieser Rufnummer oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de entgegengenommen.