1. NRW
  2. Krefeld

Unwetterwarnung in Krefeld: Schwere Gewitter, Hagel und Starkregen

Unwetterwarnung : Schwere Gewitter, Hagel und Starkregen könnten auf Krefeld zukommen

Für Sonntagnachmittag warnt der DWD vor heftigem Gewitter, Regen und Hagel. Auch Düsseldorf und der Kreis Viersen sind betroffen.

Der Deutsche Wetterdienst warnt am Sonntagnachmittag in einigen Teilen von NRW vor Gewitter, Hagel und Starkregen, unter anderem in Krefeld, Düsseldorf und im Kreis Viersen. Besonders in der Zeit zwischen 15 und 17.30 Uhr kann es zu Unwetter kommen. Niederschlagsmengen zwischen 40 und 60 Litern pro Quadratmeter sowie Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 70 km/h sind möglich.

 So sah die Gewitterfront gegen Nachmittag in Krefeld Wachtendonk aus.
So sah die Gewitterfront gegen Nachmittag in Krefeld Wachtendonk aus. Foto: Photography Alex Forstreuter/Alexander Forstreuter

In dieser Zeit empfiehlt der DWD alle Türen und Fenster zu schließen sowie auf herunterstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände zu achten. Auch sollte Abstand von Gebäuden, Bäumen und Gerüsten gehalten werden.

Kostenpflichtiger Inhalt So heftig wie vor einigen Tagen sollte das Unwetter allerdings nicht werden. Für den Abend besteht schon keine Unwetterwarnung mehr.

(red)