1. NRW
  2. Krefeld

Unfallflucht in Krefeld: Rollerfahrer stürzt, Autofahrer fährt weiter

Unfallflucht in Krefeld : Rollerfahrer stürzt, Autofahrer fährt weiter

Ein 74-Jähriger ist mit seinem Roller gestürzt, nachdem ihm ein Autofahrer die Vorfahrt genommen hatte. Der Unfallverursacher fuhr weiter.

Ein 74-jähriger Rollerfahrer hat sich am Samstagabend bei einem Sturz leichte Verletzungen zugezogen. Laut Polizei habe ein Autofahrer dem Mann die Vorfahrt genommen. Anschließend sei der mutmaßliche Unfallverursacher weitergefahren, ohne dem Mann zu helfen. Der Unfall habe sich an der Kreuzung Schwertstraße / Luisenstraße ereignet.

Der 74-Jährige sei gegen gegen 18:15 Uhr mit seinem Roller über die Schwertstraße in Richtung Philadelphiastraße gefahren. An der Kreuzung mit der Luisenstraße habe der Fahrer eines schwarzen Audi das Stoppzeichen missachtet. Der Rollerfahrer habe stark bremsen müssen und sei zu Fall gekommen.

Der Audifahrer habe laut Polizei seine Fahrt über die Luisenstraße in Richtung Hansastraße fortgesetzt. Die Polizei sucht nun den Audifahrer und Zeugen des Unfalls. Hinweise nimmt Polizei Krefeld unter Telefon 02151 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de entgegen.

(red)