1. NRW
  2. Krefeld

Unfallflucht in Krefeld - Radfahrer verletzt​

Zeugen gesucht : Unfallflucht in Krefeld - Radfahrer verletzt

Am Sonntagmittag ist ein 44-jähriger Radfahrer auf der St.-Töniser Straße angefahren worden. Der Unfallfahrer fuhr einfach weiter. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

Am 25. September ist auf der St.-Töniser Straße in Krefeld zu einem Unfall gekommen. Dabei wurde ein Radfahrer laut Polizei leicht verletzt.

Ein 44-jähriger Mann war mit seinem Fahrrad auf der St.-Töniser Straße stadtauswärts unterwegs. Auf Höhe des SWK-Gebäudes verengte sich aufgrund einer Baustelle die Fahrbahn. Als er in die Engstelle einfuhr, überholte ihn ein dunkelgrüner Kleinwagen mit Krefelder Kennzeichen und touchierte ihn am Bein. Durch den Zusammenstoß stürzte der 44-Jährige zu Boden und wurde dabei leicht verletzt.

Er kam später zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Das Auto fuhr ohne anzuhalten weiter.

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen. Für Hinweise melden Sie sich bitte telefonisch unter der 02151 6340 oder per E-Mail.

(ots)