Google-Jahr 2018 : Platz 8: Unfall Krefeld

Google hat für unsere Redaktion eine Liste zusammengestellt, welche Suchbegriffe in Verbindung mit Krefeld den stärksten Zuwachs erfahren haben. Daraus ist ein etwas anderer Jahresrückblick entstanden.

Platz 8: Unfall Krefeld Interessant, was bei einer Google-Suche alles so zum Vorschein kommt. Platz 8 nimmt das Schlagwort „Unfall Krefeld“ ein. Wenn man diese Wortkombination eingibt, bekommt der Googler erst einmal 788 News vom Polizeipräsidium Krefeld für das Jahr 2018 an erster Stelle angezeigt, die aber nicht nur Unfälle beinhalten, sondern auch Überfälle oder Trickdiebstähle.

Vielleicht sollten wir aber an dieser Stelle erst einmal klären, was das Wort Unfall überhaupt bedeutet. Laut Duden handelt es sich hierbei um ein „ungewolltes Ereignis, bei dem Menschen verletzt oder getötet werden oder Sachschaden entsteht“. Also liegt die Vermutung nahe, dass diejenigen, die „Unfall Krefeld“ eingegeben haben, nach Straßenverkehrsunfällen Ausschau hielten – vielleicht in Sorge, dass ein Angehöriger in einen Unfall involviert sein könnte.

Wenn man Schlagzeilen liest wie „Krefelder von Güterzug erfasst und tödlich verletzt“ oder „Mann eingeklemmt – Feuerwehr rettet Schwerverletzten“ oder „Kind in brennenden Wagen gefangen“, wird einem tatsächlich ganz anders zumute. Und dann noch die Zahlen des Deutschen Verkehrssicherheitsrates: Bis Juli 2018 hat der DVR deutschlandweit 301 Getötete, 37 949 Verletzte, 6921 Schwerverletzte und 31 028 Leichtverletzte im Straßenverkehr verzeichnet. Im Vergleich zu 2017 hat sich die Bilanz etwas verschlechtert.

Die häufigsten Ursachen, die 2018 in Krefeld zu Unfällen mit Verletzten geführt haben, sind laut Polizei Krefeld übrigens, dass Nichtbeachten der Vorfahrt, Fehler beim Abbiegen, Fehler beim Einfahren in den fließenden Verkehr und verkehrswidriges Verhalten beim Ein- oder Aussteigen.

Eine andere Möglichkeit für die Suche nach „Unfall Krefeld“ wäre, dass alle Schulen in Krefeld, eine gemeinsame Rechercheaufgabe bekommen haben und jeder Schüler nach diesen Schlagwörtern gesucht hat – immer und immer wieder.

mmp

>>>Hier geht es zur kompletten Liste: Was die Menschen 2018 über Krefeld wissen wollten

Mehr von Westdeutsche Zeitung