1. NRW
  2. Krefeld

Unfall in Krefeld: Wer ist über Rot gefahren?

Kollision an der Siempelkampstraße : Unfall in Krefeld: Wer ist über Rot gefahren?

In Krefeld sind am Freitag zwei Autos zusammengeprallt. Die Polizei will nun wissen, wer über Rot gefahren ist.

Zwei Autos sind am 10. September in Krefeld zusammengeprallt, teilte die Polizei mit.

Gegen 14.40 Uhr kollidierten ein grauer VW Golf Plus und ein roter Nissan Micra auf der Kreuzung Siempelkampstraße und Venloer Straße. Die Golf-Fahrerin fuhr von der Venloer Straße auf die Kempener Allee. Die Micra-Fahrerin wollte von der Siempelkampstraße weiter auf die Benrader Straße fahren.

Eines der beiden Fahrzeuge soll nach Angaben der Polizei über Rot gefahren sein, welches ist jedoch unklar. Deswegen sucht die Polizei Zeugen und bittet diese, sich unter 02151/6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de zu melden.

(red)