Unfall in Krefeld sorgt für Sperrung - Eine Person schwer verletzt

Zusammenprall : Unfall in Krefeld sorgt für Sperrung - Eine Person schwer verletzt

In Krefeld ist bei einem Unfall eine Person schwer verletzt worden. Die Uerdinger Straße musste gesperrt werden.

In Krefeld ist am Mittwochnachmittag eine Person bei einem Unfall auf der Uerdinger Straße schwer verletzt worden. In Höhe der Sprödentalstraße sei es zu einem Zusammenprall zwischen einem Auto und einem Kraftrad gekommen, erklärte eine Sprecherin der Polizei gegenüber unserer Redaktion.

Die Uerdinger Straße war zwischenzeitlich gesperrt worden. Laut ersten Informationen der Polizei wurde die Person, die laut ersten Angaben der Polizeisprecherin auf einem Roller oder einem Motorrad unterwegs war, in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr bestehe aber nicht.

Die Sperrung der Uerdinger Straße sei gegen 14.25 Uhr aufgehoben worden.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung