Fahrerin offenbar mit Glück im Unglück Auto überschlägt sich bei Unfall in Krefeld

Krefeld · Im Bereich der Kreuzung Oberbenrader/ Hückelsmaystraße hat sich bei einem Unfall ein Auto überschlagen. Die Fahrerin hatte offenbar noch Glück im Unglück.

In Krefeld hat sich ein Auto bei einem Unfall überschlagen.

In Krefeld hat sich ein Auto bei einem Unfall überschlagen.

Foto: wz/Forstreuter

Im Kreuzungsbereich Oberbenrader / Hückelsmaystraße hat sich am Freitagnachmittag ein Auto überschlagen. Das Fahrzeug landete auf dem Dach, erklärte ein Sprecher der Polizei unserer Redaktion. Die Fahrerin (68) des Chevrolet hatte offenbar noch Glück im Unglück, sie wurde nach den Angaben der Polizei leicht verletzt, kam aber für „abschließende Untersuchungen“ in ein Krankenhaus.

Zum Zusammenstoß mit dem Mercedes einer 29-Jährigen war es im Kreuzungsbereich gekommen. Die Wucht des Aufpralls sei so groß gewesen, dass es zum Überschlag kam. Die 29-Jährige blieb unverletzt.

Der Kreuzungsbereich musste zunächst komplett gesperrt werden. Beide Fahrzeuge wurden nach den Angaben der Polizei abgeschleppt. Nach den Angaben war der Unfall gegen 15.45 Uhr gemeldet worden.

(red)