Unfall in Krefeld - Rettungswagen stoppt Auto außer Kontrolle

Unfall in Krefeld: Rettungswagen stoppt Unfallfahrzeug

Spektakulärer Einsatz in Krefeld: Ein Auto fährt nach einem Notfall unkontrolliert weiter. Ein Rettungswagen bannte schließlich die Gefahr.

. Einen ungewöhnlichen Unfall hat es am Mittwoch an der Ecke Hafenstraße/Danziger Platz gegeben. Ein Mann (53) stand gegen 12.30 Uhr mit seinem Geländewagen bei Rot an der Ampel, als er einen Krampf bekam.

Als die Ampel auf Grün sprang, blieb er zunächst stehen, dann rollte das Auto gegen eine Mülltonne. Der Fahrer kam danach offenbar an den Automatikhebel, weshalb der Wagen unkontrolliert rückwärts rollte. Am Ende gelang es der Besatzung eines Rettungswagens, das Auto zu stoppen, indem sie sich ihm mit dem RTW in den Weg stellte. Der 53-Jährige kam ins Krankenhaus. ⇥WD

Mehr von Westdeutsche Zeitung